Regionalagentur unterstützt Initiative "Ausbildung Jetzt!"

Ausbildungskonsens Hellweg Sauerland bietet Ausbildungsplätze an

Logo Ausbildung jetzt
Logo Ausbildung jetzt
Pressemeldung vom 03.09.2020

Hochsauerlandkreis


Die Regionalagentur Hellweg Hochsauerland unterstützt die Initiative „Ausbildung Jetzt!“. Für den Kreis Soest und den Hochsauerlandkreis bietet der Ausbildungskonsens Hellweg Sauerland unter www.karriere-hier.de Eltern und ausbildungsplatzsuchenden Jugendlichen Unterstützungsmöglichkeiten, um in diesem oder im nächsten Jahr den wichtigen Schritt in die eigene berufliche Karriere zu gehen.


Gemeinsam sollen passende Optionen für 2020 gefunden oder Unterstützung für die laufende Bewerbungsphase 2021 gegeben werden. An der Aktion beteiligen sich die Agentur für Arbeit - Berufsberatung HSK – Telefon 02921/106383, die IHK Arnsberg Hellweg-Sauerland – Telefon 02931/878300, die Handwerkskammer Südwestfalen – Telefon 02931/877432, die Handwerkskammer Dortmund – Telefon 0231/5493333, die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe – Telefon 0251/417640 sowie die Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe e.V. – Telefon 02921/892226.


Alle diese Einrichtungen bieten telefonische Beratung an, zum Teil können auch Videochats geführt oder persönlichen Beratungsgespräche vereinbart werden. Die Beratungszeiten und alle weiterein Informationen finden sich unter https://www.karriere-hier.de/Ausbildungjetzt.HTM.


Ergänzt werden die Beratungsangebote durch die Berufsfelderkundung digital plus auf der oben genannten Internetseite. Diese kann digital zur Vor- oder Nachbereitung oder auch ergänzend zu den Berufsfelderkundungstagen genutzt werden. Berufe und Berufsfelder können kennengelernt und es kann geschaut werden, welche Chancen und Optionen die Region Hellweg – Hochsauerland mit dem Kreis Soest und dem Hochsauerlandkreis bietet.
Ausbildung Jetzt! ist eine Initiative des Ausbildungskonsens Nordrhein-Westfalen und wird vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen finanziell gefördert.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454