Regionale 2025: Landrat übergibt ersten Stern an Projekt aus Dreislar

Regionale 2025 Sternevergabe Dreislar 2019
Landrat Dr. Karl Schneider (M.) übergibt den ersten Regionale-Stern an Johannes Rabe (Dritter von links) und die Vertreter des Projektes "Digitaler Dorftreff Dreislar - DDD".
Pressemeldung vom 15.10.2019

Hochsauerlandkreis


Landrat Dr. Karl Schneider hat den ersten Regionale-Stern an das Projekt „Digitaler Dorftreff Dreislar – DDD“ überreicht. Johannes Rabe und Vertreter der Dorfgemeinschaft, sowie eine Vertreterin der Kirchengemeinde, nahmen die Sterne-Urkunde entgegen. Der Regionale-Ausschuss hatte die Entscheidung der Sternevergabe Anfang Oktober in seiner Sitzung im Soester Kreishaus getroffen.


 


„Der Hochsauerlandkreis freut sich mit Dreislar über dieses Sterneprojekt, das nun weiter entwickelt werden kann“, sagte Landrat Dr. Karl Schneider zur Auszeichnung. Die Beteiligten aus Dreislar bedankten sich für die bisherige Unterstützung in der Projekteinreichungsphase und sicherten zu, an der Projektidee konstruktiv weiterzuarbeiten. „Ich freue mich immer in die Dörfer des Kreises zu kommen. Schön, wenn aus der Dorfgemeinschaft heraus solche Projekte entstehen“, betonte Dr. Karl Schneider im Dorfgemeinschaftshaus Dreislar.


 


„Digitaler Dorftreff Dreislar – DDD“


Aus dem Pfarrheim St. Franziskus in Medebach-Dreislar soll ein zentraler und digitaler Treffpunkt werden. Ein virtueller und neuer Raum für dörfliches Leben. Die St. Franziskus Kirchengemeinde und die Dorfgemeinschaft Dreislar planen einen zentralen Treffpunkt aufzubauen, in der sich alle Generationen treffen können. Außerdem sollen digitale Antworten für ein modernes Dorfleben entwickelt werden. Nach einer Modernisierung und der technischen Ausstattung des Gebäudes könnte hier eine digitale Dorfplattform betreut werden, sowie ein Dorf-Kino im Jugendraum entstehen. Desweiteren könnten Lern-, Kommunikations- und Kulturangebote vorgehalten werden (inklusive Übungstagen). Ein ergänzendes Angebot für Telemedizin sowie eine Bestell- und Abholstation für Lebensmittel oder regionale Produkte sowie kirchliche Nutzungen sind in dem Projektvorhaben ebenfalls angedacht. 


 


Foto: Pressestelle HSK


Landrat Dr. Karl Schneider (M.) übergibt den ersten Regionale-Stern an Johannes Rabe (Dritter von links) und die Vertreter des Projektes „Digitaler Dorftreff Dreislar – DDD“.

Pressesprecher

0291 / 94-1458

Stv. Pressesprecher

0291 / 94-1454